Anwendungen: Übersicht

Zum Beispiel:

Sprühtechnik

Verändern des Medienauftrages durch geregelte Zuführung der Blasluft.

Zum Beispiel: 

Blasluft

Aufblasen eines Materialstückes in seine definierte Form.

Zum Beispiel: 

Dichtigkeitsprüfung

Regeln des genauen Prüfdrucks bei der Dichtheitsprüfung mit Hilfe des Proportionalreglers.

Zum Beispiel: 

Abfülldruck

Abfüllen von Medien mit gleichmäßigem Druck, unabhängig von der Füllmenge des abgebenden Mediums.

Zum Beispiel: 

Blutsperregeräte

Exakte Regelung des Manschettendrucks.

Zum Beispiel: 

Laserschneiden

Anpassen des Gasdrucks an unterschiedliche Materialstärken.

Zum Beispiel: 

Bremskraftverstärker

Überprüfen des Soll-/ Istwertes eines Bremskraftverstärkers.

Zum Beispiel: 

Dickenausgleich

Ausgleichen von unterschiedlichen Materialstärken, so dass ein konstanter Anpressdruck auf die Walze bestehen bleibt.

Zum Beispiel: 

Ultraschallschweissen

Regeln des Reibedrucks beim Schweißen eines Werkstückes.

Zum Beispiel: 

Reifenfertigung

Gleichmäßige Aufbringung der einzelnen Schichten bei der Reifenproduktion.

Zum Beispiel: 

Materialprüfung

Kontinuierlich zunehmender Druck um die Festigkeit von Materialien zu prüfen.

Zum Beispiel: 

Endoskopie

Änderung des CO2-Zufuhrs bei endoskopischen Operationen zur Anpassung des Operationsfeldes.

Zum Beispiel: 

Bandschleifer oder pneumatische Presse

Regeln des Anpressdruckes von Werkzeugen.

Zum Beispiel: 

Wickelmaschine

Ausgleichen von unterschiedlichen Längen des Wickelgutes und Regeln der Zugspannung.

Zum Beispiel: 

Lastenträger

Pneumatischer Gewichtsausgleich über den Zylinderdruck.

Zum Beispiel:

Schweißzange

Unterschiedlicher Anpressdruck in Abhängigkeit von Materialstärke und Werkstoff.

Zum Beispiel: 

Bremsdruck

Sanftes und gleichmäßiges Abbremsen gemäß definiertem Profil.

Zum Beispiel: 

Klebstoffdosierung

Genaues Dosieren der aufgetragenen Klebstoffmenge

Zum Beispiel: 

Durchflussregelung

Stufenloses Regeln des Durchflusses von Flüssigkeiten und Schüttgutern.

Zum Beispiel: 

Temperaturregelung

Regeln der konstanten Temperatur in Gebäuden mit Hilfe von Lüftungsklappen.

Zum Beispiel: 

Turbolader

Konstanthaltung des Ladedrucks von Turboladern.

Zum Beispiel:

Drehzahlregler

Regelung der Drehzahl unabhängig vom Drehmoment an der Motorwelle.

Zum Beispiel:

Vakuumerzeuger

Genaues Anpassen des Vakuumdrucks durch Änderung des Durchflusses.

Zum Beispiel: 

Gasregulierung

Regeln der Gaszufuhr für vier Kochmulden eines Gasherdes.

Produktberatung Specken Drumag Produktberatung

Drumag GmbH

Glarnerstr. 2

D-79713 Bad Säckingen


Tel. +49 7761-55 05 - 0

Fax +49 7761-55 05 - 70

info@specken-drumag.com